0,00 €*
Positionen anzeigen
 
 
Deutsch
  • Rabatte
  • 5% Rabatt ab 50 € Bestellwert!
    10% Rabatt ab 150 € Bestellwert!
 

Beitrag für den in unregelmäßigen Abständen stattfindenden Build-Something-Contest des Lead-Adventure-Forums. Das Thema war "Wasser". Was läge da näher als ein Nymphenpool?


Das Wasser besteht aus in mehreren Schichten gegossenem Heißschmelzwasser von Noch, Schaum und Spritzer wurden mit Vallejo Gel Denso, Glasperlen und Watte modelliert.

 

A Fistful of Rust

Noch ein Langzeitprojekt. Das Computerspiel Borderlands hat hier eine große Rolle als Referenz gespielt; die Umsetzung des Comic-Stils als Spielplatte war eine echte Herausforderung.

 

Das Vorbild für dieses Projekt ist die sogenannte Kowloon Walled City, ein Gebäudekomplex in Hongkong, der bis zu seinem Abriss 1993 das am dichtesten besiedelte Stück Land der Welt war - Schätzungen gehen von zwischen 30.000 und 40.000 Menschen auf nur 0,026 km² aus. Wer sich mehr mit dem Thema beschäftigen möchte, dem sei das Buch City of Darkness - Life in Kowloon Walled City ans Herz gelegt.

Das Modell zeigt einen Ausschnitt des Komplexes und umfasst einen Teil der Fassade sowie einen "Querschnitt", der einen Blick in die Korridore und Räumlichkeiten gewährt. Bisher ist dieses Projekt allerdings noch nicht fertig.

 

Urban Blight

Urban Blight war ursprünglich nie als Spieltisch dieser Größe geplant. Auch war anfangs nicht abzusehen, dass sich ein Spiel mit eigenen Regeln und Figuren daraus entwickeln würde. Mittlerweile wurde der Spieltisch allerdings auf diversen Conventions präsentiert und auf der Crisis 2010 als "Runner-Up Best Demo Game" ausgezeichnet.

Die gesamte Bauzeit hat (natürlich mit Pausen) ca. 2 Jahre betragen, fast alle Modelle auf dem Tisch finden sich in einer der Kategorien auf dieser Seite.

 

Eine umgebaute Version des Kröte-Traktors, mein Beitrag zum Mad Max Vehicle Contest drüben bei Massive Voodoo. Ein lustiges kleines Projekt, das eine Menge Spaß beim Bauen gemacht hat. Sabine Rath hat die Ratten umgebaut und bemalt - mein Lieblings-Detail ist der Gesichtsausdruck der Ratte vor dem Fahrzeug.